AGB`s

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • Fahrlektionen 24 Stunden vorher schriftlich absagen, da diese sonst verrechnet werdend.
  • Fahrstunden sind immer im Voraus zu zahlen.
  • Kartenzahlung, Barzahlung, Twint.
  • Einmalig gilt ein Administrativbeitrag von 120 Franken für die Versicherung (nur Auto KAT. B).
  • Wir begleiten dich gerne mit unseren Fahrzeugen auf die Prüfung, wenn du prüfungsreif bist. Für die Prüfungslektion wird eine Doppellektion verrechnet wenn du unser Fahrzeug nimmst.
  • Lektionsdauer 45 / 60 / 90 Minuten.
  • Vor der Prüfungsanmeldung musst du einen gültigen VKU besucht haben.
  • Bitte immer den Lernfahrausweis zur Lektion dabei haben.
  • Du darfst erst auf die Autobahn wenn du prüfungsreif bist.
  • Ich bilde dich nicht für die Prüfung aus, sondern für dein Leben im Verkehrsalltag.
  • Versicherung bei  Motorradlektionen ist Sache der Teilnehmer.
  • Für Motorradfahrstunden (KAT. A35/A) ist ein Soziussitz obligatorisch.
  • Für alle A Kategorien ist eine Schutzausrüstung laut Strassenverkehrsamt obligatorisch.
  • Ohne die entsprechende Schutzbekleidung wird die Fahrstunde abgebrochen und in Rechnung gestellt
  • Kursabsagen bis 7 Tage vor Kursbeginn kostenlos.
  • Kursabsagen weniger als 7 Tage vor Kursbeginn werden die kompletten Kurskosten in Rechnung gestellt.

Kursort: Siggenthal Station

Hertel Fahrschule
Landstrasse 159
5301 Siggenthal Station

  • Kursabsagen schriftlich bis 7 Tage vor Kursbeginn sind kostenlos.
  • Bei Absagen weniger als 7 Tage vor Kursbeginn, wird der volle Kursbetrag in Rechnung gestellt.
  • Zahlung Bar, Karte, Twint
  • Kursabsagen bleiben dem Veranstalter vorbehalten.
  • Kursbetrag ist inklusive Nothelferausweis

Kursort: Siggenthal Station

Hertel Fahrschule
Landstrasse 159
5301 Siggenthal Station

  • Kursabsagen schriftlich bis 7 Tage vor Kursbeginn sind kostenlos.
  • Bei Absagen weniger als 7 Tage vor Kursbeginn, wird der volle Kursbetrag in Rechnung gestellt.
  • Zahlung Bar, Karte, Twint
  • Kursabsagen bleiben dem Veranstalter vorbehalten.
  • Kursunterlagen sind im Preis inbegriffen.
  • Die Kursteile müssen zwingend in der Reihenfolge 1/2/3/4 besucht werden.
  • Du benötigst für den Kurs ein eigenes oder gemietetes Motorrad
  • Du musst selbstständig zum Kursort fahren können
  • Ein Soziussitz ist von Vorteil
  • Bitte 15 Minuten vor Kursbeginn erscheinen
  • Die Kurskosten sind per Rechnung, bar, Twint oder Karte bis zum 3. Kursteil zu bezahlen.
  • Schutzausrüstung ist für die Teilnahme am Kurs obligatorisch.
  • Ohne Schutzausrüstung wird die Teilnahme am Kurs verweigert und der Kurs in Rechnung gestellt.
  • Wasser steht für dich bereit
  • Es gibt nur kurze Pausen, bei Bedarf Getränke und Essen mitnehmen
  • Getränke, Kaffee und kleine Snacks können im Theorielokal gekauft werden.
  •  Fahrzeug bei Kursbeginn volltanken.
  • Fahrzeug muss Verkehrs.- und Betriebssicher sein
  • Lernfahrausweis und Fahrzeugausweis immer dabei
  • Versicherung ist Sache der Teilnehmer
  • Schaden durch Kursleiter verursacht sind durch Veranstalter gedeckt
  • Regenkleidung und Schutzausrüstung sind Sache des Teilnehmers, können aber bei mir gemietet werden

 

Schutzausrüstung Roller A1 (für Grundkurs und prakt. Prüfung obligatorisch)

  • Helm
  • abriebsfeste Handschuhe
  • abriebsfeste Jacke
  • abriebsfeste Hose, dicke lange Stoffhose oder Jeans
  • abriebsfeste Schuhe (mind. Knöchelhoch)

 

Schutzausrüstung Motorrad/Roller A und A35 (für Grundkurs und prakt. Prüfung obligatorisch)

  • Helm
  • abriebsfeste Handschuhe
  • abriebsfeste Jacke und Hose (mit Protektoren)
  • abriebsfeste Schuhe (mind. knöchelhoch)
  • Kursabsagen schriftlich bis 7 Tage vor Kursbeginn sind kostenlos.
  • Bei Absagen weniger als 7 Tage vor Kursbeginn, wird der volle Kursbetrag in Rechnung gestellt.

 

Kursabsagen durch den Veranstalter bleiben vorbehalten.

  • Die Kurskosten sind per Rechnung, bar, Twint oder Karte bis 7 Tage vor Kursbeginn zu bezahlen.
  • Erst die Bezahlung reserviert den Platz am Event.
  • Schutzausrüstung ist für die Teilnahme am Kurs obligatorisch.
  • Ohne Schutzausrüstung wird die Teilnahme am Kurs verweigert und der Kurs in Rechnung gestellt.
  • Getränke, Kaffee und kleine Snacks können im Theorielokal gekauft werden.
  •  Fahrzeug bei Kursbeginn volltanken.
  • Fahrzeug muss Verkehrs.- und Betriebssicher sein
  • Versicherung ist Sache der Teilnehmer
  • Schaden durch Kursleiter verursacht sind durch Veranstalter gedeckt
  • Regenkleidung und Schutzausrüstung sind Sache des Teilnehmers, können aber bei mir gemietet werden
  • Kurse finden mit dem eigenen oder einem Fahrzeug des Kursveranstalders statt.
  • Die Anweisungen der Instruktoren sind zu befolgen.
  • Bei nicht befolgen erfolgt ein Platzverweis, es entsteht kein Anspruch auf Rückzahlung des Kursgeldes.

 

Kursabsagen durch den Veranstalter bleiben vorbehalten.

close

Bleib auf dem neusten Stand